Alinde Quartett

Eugenia Ottaviano – Violine
Axel Haase – Violine
Amélie Legrand – Viola
Josep Castanyer-Alonso – Violoncello

Das Alinde Quartett, das sich im Sommer 2010 gründete, ist mehrfacher Preisträger bei internationalen und nationalen Wettbewerben. Bereits drei Monate nach seiner Gründung gewann es den 1. Preis beim “Schmolz & Bickenbach Wettbewerb“ in Düsseldorf. Wenig später wurden die vier jungen Musiker von der “Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung“ und dem Verein “Yehudi Menuhin - Live Music Now“ als Stipendiaten aufgenommen. Das Alinde Quartett erhielt den Förderpreis der Bruno-Frey-Stiftung und wurde für seine hervorragende Leistung beim internationalen Kammermusikwettbewerb „Citta di Pinerolo“ (Turin, Italien) als bestes Streichquartett mit dem 4. Preis ausgezeichnet. In der Saison 2012/2013 spielte das Quartett in der Konzertreihe „Best of NRW“ insgesamt zwölf Konzerte.

Das Alinde Quartett studiert aktuell bei Prof. Eberhard Feltz an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Zudem wurde es in die französische Organisation ProQuartet (Paris), die junge Streichquartette fördert, aufgenommen. Dort erhält das Quartett regelmäßig Quartettunterricht von Louis Fima.

Bei zahlreichen Festivals und Meisterkursen bekommt es musikalische Anregungen u.a von Jörg Widmann, Günter Pichler, Arnold Steinhardt, Christoph Richter, Wolfgang Rihm, Jürgen Kussmaul, Ida Bieler, Harald Schoneweg, dem Mannheimer Streichquartett und dem Auryn Quartett.

Seinen Namen widmet das Alinde Quartett dem Kunstlied “Alinde“ von Franz Schubert (D904), seiner Vertonung des gleichnamigen Gedichts von J.Fr.Rochlitz - einem romantischen Lied voller Sehnsuchtsgefühle.

Dem Quartett ist es ein großes Anliegen, auch Kinder und Jugendliche an die einzigartige Musik des Streichquartetts heranzuführen. Alle Mitglieder geben daher sowohl einzeln als auch im Quartett Unterricht und Kammermusikkurse an der „Ida Bieler Streicherakademie“ in Köln und spielen regelmäßig pädagogische Konzerte für Kinder und Jugendliche. Das Alinde Quartett gibt zahlreiche Konzerte im europäischen Raum und wird regelmäßig von renommierten Festivals wie u.a. dem MozartFest Würzburg, den "Chamber Music European Meetings" in Bordeaux oder dem Festival „Kammermusik Plus“ im Musikdorf Ernen (Schweiz) eingeladen.

www.alindequartett.com

alinde