ENSEMBLE DUOMO

Roberto Porroni - Gitarre
Luigi Arciuli - Flöte
Silvia Pauselli - Violine
Flavio Ghilardi - Viola
Marcella Schiavelli – Violoncello

The ENSEMBLE DUOMO wurde 1996 auf Initiative von Roberto Porroni gegründet mit dem Ziel, außergewöhnliche und innovative Projekte im Sound von Heute zu präsentieren, wie z.B. Filmmusik „Tutto Morricone“ oder „The music of the cinema“. Als einzigartige Formation mit renommierten Solisten arbeitete das Ensemble mit Stars wie José Carreras und Lorin Maazel zusammen und gastierte auf internationalen Festivals, wie z.B. Oji Hall in Tokyo, ALTI Auditorium in Kyoto Seoul Arts Center, Teatro Colon in Buenos Aires u.v.m.

TUTTO MORRICONE

TUTTO MORRICONE heißt das legendäre Filmmusik-Programm mit Werken aus „Once upon a time in America“, die „Legende vom Ozeanpianisten „ oder „Nuovo Cinema Paradiso“. Roberto Porroni arrangierte die Musik für das von ihm begründete Mailänder Ensemble Duomo. Porroni hat bereits zahlreiche CDs eingespielt und ist künstlerischer Leiter der Mailänder „Concerti della domenica“ sowie des Festivals „Musica e Natura“ in der Schweiz.

Eine Gitarre, eine Geige, eine Bratsche, eine Flöte und ein Violoncello vereinen sich zu einem einzigartigen Ensemble, das uns mit seiner Musik zum Träumen bringt und uns einmal mehr die Filmmusik des großen Meisters Ennio Morricone bewundern lässt

Filmfachzeitschrift Sonori Colonne, April 14
duomo